Link verschicken   Drucken
 

Geschichte der Bildung in der Nachkriegszeit in der Gemeinde Kargowa und der Gemeinde Schulzendorf (12.05.2015)

Die beiden Partnergemeinden Schulzendorf und Kargowa (Polen) haben ein Projekt mit dem Ziel, der Begegnung von Lehrern der Gesamteinrichtung Schule und Kindergarten Kargowa und der Grundschule Schulzendorf sowie von Eltern, die sich früher lediglich während der Schülerbesuche in beiden Schulen trafen, organisiert. Das Ergebnis war die polnisch-deutsche Begegnung der Lehrer am 25. April 2015 in Kargowa. Dort fand anlässlich dieser Begegnung eine Konferenz statt, in der die Broschüre über die Geschichte der jeweiligen Schule, eine Ausstellung zum Thema historische Lehrmittel aus der Vergangenheit beider Schulen und Jubiläumsplaketten präsentiert wurden. Gleichzeitig wurde der 70. Jahrestag der Grundschule Kargowa gefeiert.

Das Projekt wurde von der Euroregion gefördert, die Broschüre und Plaketten liegen im Rathaus Schulzendorf und in der Bibliothek der Gemeinde aus. Die folgenden Bilder bieten einen Eindruck der Veranstaltungen in Kargowa.

[alle Fotogalerie anzeigen]