Link verschicken   Drucken
 

50 Senioren unterwegs in Sachen Sport, Natur und Wissenschaft (01.06.2016)

Auf Einladung der Seniorenuniversität Kargowa reisten am 20. Mai 2016 25 Schulzendorfer Senioren nach Zielona Gora. Wie alle Jahre wieder wurden wir mit einem gut vorbereiteten und reichhaltigen Veranstaltungsprogramm verwöhnt. 

Neue Sehenswürdigkeiten wurden gezeigt und erklärt. Sprachbarrieren gab es wie immer so gut wie keine, es wurde alles übersetzt und wenn das nicht reichte kamen Hände und Füße dazu. Gemeinsamkeiten  der Senioren der  Partnergemeinden zu entdecken ist immer wieder spannend.

Das überaus interessante Treffen war in drei Stationen gegliedert.

Auf der ersten Station, einer Bowlingbahn, durften wir erst einmal zu unserer Stärkung die Back-Künste der Kargower Senioren genießen. Beim anschließenden Turnier beider Länder gegeneinander miteinander zeigte sich die polnische Mannschaft als wahre Gastgeber, sie ließen die deutschen Gäste gewinnen.

Nach einer kleinen Stadtrundfahrt und dem Mittagstisch im Landratsamt wurde es astronomisch. Wir besuchten das im Herbst 2015 eröffnete „Digitalplanetarium Wenus“ in der ul. Gen. Sikorskiego 10. Den Fachmann für Astronomie,  Ditmar Stachowski, hatten wir für alle Fälle gleich mitgebracht. Das Planetarium bringt den Besuchern die Thematik der Sterne und Galaxien in einem Kinosaal unter der riesigen Kuppel sehr anschaulich nahe. Großes Vergnügen bereitete den Senioren beider Länder die unterschiedliche Gewichtsangabe der Digitalwaagen der verschiedenen Planeten.

Das nächste Highlight war der Besuch des Naturzentrums in der u. Dabrowskiego 14. Die 30  interaktiven Plätze - Fragestellungen und Suche nach der Lösung mit Darstellung des Ergebnisses, ließen die Senioren zu Kindern werden - Lernen durch Begreifen.

Zusammen mit dem Wenus-Planetarium bildet es einen Bildungskomplex mit dem Namen „Kepler-Wissenschaftszentrum“.

Ein kleiner Stadtrundgang, Besichtigung der alten Bausubstanz und Suche nach den kleinen Bronzestatuen des Bacchus, lockerten den Tagesausflug nach Zielona Gora auf.

Der Dank aller Mitreisenden gilt den Gastgebern und Organisatoren der Seniorenbeiräte in Kargowa und Schulzendorf sowie der Firma „Palm“, die für eine unfallfreie An- und Abreise sorgte.

 

Irene Robus               Waltraud Mann

 Ortschronistin                             Seniorenbeirat

[alle Fotogalerie anzeigen]