Link verschicken   Drucken
 

Geschäftsbereichsleitung (m/w/d)

Allgemeines:

Gemeinde Schulzendorf

Der Bürgermeister

 

Die im Süden von Berlin (ca. 25 km zum Stadtzentrum) in der Dahme-Seen-Region gelegene

Gemeinde Schulzendorf mit über 8.000 Einwohnern sucht schnellstmöglich eine

 

Geschäftsbereichsleitung (m/w/d)

 

Es erwarten Sie ein anspruchsvoller, umfangreicher und vielseitiger Verantwortungsbereich mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ein aufgeschlossenes Leitungsteam.

Der Verantwortungsbereich umfasst derzeit die Leitung der Geschäftsbereiche

  • Bürgermeister
  • Sekretariat des Bürgermeisters mit Sitzungsdienst und Öffentlichkeitsarbeit
  • Allgemeine Verwaltung und Personal
  • Verwaltung und Bewirtschaftung insbesondere des Rathauses, der Kindertageseinrichtungen und der Schule,
  • Personalmanagement für ca. 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Aufgaben der Wahlbehörde,
  • Soziales, Bildung, Kultur
  • Aufgaben der Gemeinde als Schulaufwandsträger, als Träger von
  • Kindertagesbetreuungseinrichtungen, im Rahmen von Städtepartnerschaften sowie im kulturellen und sportlichen Bereich
  •  

Die Aufgaben der Geschäftsbereichsleitung sind insbesondere die

  • Leitung der drei Geschäftsbereiche
  • Organisatorische und strategische Weiterentwicklung der Verwaltung und der Angebote
  • Personalentwicklung und Personalentscheidungen
  • Planung und Überwachung der Haushaltsmittel im Verantwortungsbereich
  • Mitwirkung in relevanten Gremien, insbesondere der Gemeindevertretung
  • Leitung der Wahlbehörde
Anforderungen:

Diese Fähigkeiten und Kenntnisse erwarten wir:

  • Fundierte mehrjährige Leitungserfahrung, in o.g. Geschäftsbereichen und Aufgabenfeldern, nach Möglichkeit in einer öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise der kommunalen Ebene
  • Besondere Management- und Personalführungskompetenz
  • Engagement und Leistungsbereitschaft, sowie einen strukturierten und ergebnisorientierten Arbeitsstil
  • Flexibilität im Hinblick auf Termine außerhalb der regulären Arbeitszeiten und eine hohe Belastbarkeit
  • Sicheres Auftreten, ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktfähigkeit sowie
  • Durchsetzungsfähigkeit

Diese Voraussetzungen sollten Sie erfüllen:

  • FH-Abschluss bzw. Bachelor in der Fachrichtung Verwaltung und Recht bzw. vergleichbares Verwaltungsstudium oder erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachwirt (AL II).
  • Führerschein der Klasse B
Leistungen:

Wir bieten Ihnen:

Einen modernen Arbeitsplatz im neuerbauten Rathaus im Ortszentrum und eine Stelle im öffentlichen Dienst mit den üblichen Sozialleistungen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Vergütung erfolgt den Tätigkeiten entsprechend nach TVöD/VKA mit der Entgeltgruppe 11. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet (Führung auf Probe) mit der Option auf eine unbefristete Beschäftigung.

Bewerbungsunterlagen:

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach dem Gleichstellungsgesetz bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 07/2019 bis zum 20.10.2019

an die

Gemeinde Schulzendorf oder per E-Mail (nur pdf) an:

-Personalmanagement-Kz.: 07/2019

Richard-Israel-Str. 1

15732 Schulzendorf

Kontakt:
Gemeinde Schulzendorf
Richard-Israel-Straße 1
15732 Schulzendorf


www.schulzendorf.de

Mehr über Gemeinde Schulzendorf [hier].