Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Glasfaserverlegung in Schulzendorf

Schulzendorf, den 10.03.2021

In Schulzendorf werben zurzeit die Firmen DNS:Net und Open Infra GmbH um Kunden für Aufträge zur Verlegung von Glasfaserkabeln ins Haus. Dabei werden offensichtlich unterschiedliche Angaben zum Zeitpunkt der Leitungsarbeiten gemacht. Hier wird nun über den aktuellen Stand informiert.

Nicht jede Tiefbauschachtung im öffentlichen Straßenland des Ortsgebiets muss mit der Verlegung von Glasfaserkabeln zu tun haben.

 

Die Firma Vodafone wird in der Chemnitzer Straße beginnend ab der Gemarkungsgrenze Zeuthen - Ebbegraben - bis zur Miersdorfer Straße, Weiterführung in der Miersdorfer Straße bis Querung Bergweg Schachtarbeiten vornehmen. Die Arbeiten werden zu 90 % in geschlossener Bauweise durchgeführt. Nach Auskunft des Planungsbüros werden keine Kunden angeschlossen.

 

Die Firma Open-Infra GmbH hat für den Bereich nördlich der Kölner Straße, Neuschulzendorf, Ebbegraben bis zur Gemarkungsgrenze und Brückenstraße die Genehmigung zur Verlegung der Glasfaserkabel beantragt. Die Genehmigung steht noch aus.

 

Die Firma DNS:NET hat für die gesamte Ortslage Schulzendorf die Anträge auf Verlegung von Glasfaserkabel beantragt. Auch diese Genehmigung steht noch aus.

 

Für die alle Genehmigungen müssen noch qualifizierte Planunterlagen mit dem vorhandenen Leitungsbestand der anliegenden Versorger zur Prüfung eingereicht werden. Erst wenn die notwendigen Unterlagen vollständig vorliegen, kann über die Anträge entschieden werden.