Link verschicken   Drucken
 

Kinderfest am 14.06.2014 (17.06.2014)

Die Kinder aus Schulzendorf und Umgebung feierten am  Sonnabend, 14.06.2014. Das bunte Treiben fand in der Sporthalle und auf dem Schulhof statt. Der Wettergott hat uns gelehrt, es ist nicht immer alles eitel Sonnenschein, sondern es können auch große Tränen vom Himmel fließen und der Sturm alles davon blasen. Also wurde die Sporthalle in einen „Festplatz‘“ umgestaltet. Das war von der Gemeindeverwaltung gut durchdacht, denn es strahlte die Sonne und goss aus „Eimern“. Eigentlich ein Apriltag. Die Kinder, Eltern und Großeltern hielt es nicht ab, mit dem Kleinen das fröhliche Fest zu besuchen. Es wurde gespielt, gesportelt, gebastelt, getanzt, gemalt und geraten was das Zeug hielt. Für das leibliche Wohl sorgten Stände, die Siedler und die Schulkinder. Die Kargowa-Kinder wurden vom Hort versorgt.

Zuerst wurde ein wenig die Nase gerümpft „Wie kann man eine Hüpfburg und den Gladiator“ in die Halle stellen? Doch es zeigte sich, dass es nötig war, denn beide Geräte sind bei so starkem Regen nicht zu benutzen. So konnten die Kinder in der Halle ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen.

Dank dem Veranstalter, der Gemeinde Schulzendorf, insbesondere Frau Krägel und den vielen ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern, die wirklich ein „Kinderfest“ ermöglichten.

 

(irene robus)

[alle Fotogalerie anzeigen]