Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelles

20.10.2021: Öffentliche Bekanntmachung Amt für Soziales, Bildung und Kultur Aufforderung zur Anmeldung zum Schulbesuch in der Gemeinde Schulzendorf Gemäß § 37 Abs. 3 des Brandenburgischen ... [mehr]

 

18.10.2021: Dialogforum Airport Berlin Brandenburg startet Online-Beteiligung Am 19. Oktober startet auf der Website https://beteiligung.dialogforum-ber.de eine Befragung zur Zukunft der Flughafenregion. ... [mehr]

 

07.10.2021: Zum Beginn der Sitzung hat der Bürgermeister informiert.   Straßenbeleuchtung in der Richard-Wagner-Straße Das Verlegen des Straßenbeleuchtungskabels wurde Ende August 2021 ... [mehr]

 

Von rechts: Herr Kuinke, Herr Lange, Herr Scholz, Herr Mücke

05.10.2021: Zum 01.10.2021 wurden vom Bürgermeister Markus Mücke Philipp Lange zum Gemeindewehrführer und Patrick Scholz zum stellvertretenden Gemeindewehrführer ernannt. Nach den Rücktritten von René ... [mehr]

 

01.10.2021: Zum Beginn der Sitzung hat der Kämmerer, Herr Reech über die Gemeindefinanzen informiert. Der Bestand an Zahlungsmitteln lag am 27.09.2021 bei 14.728.489,72 €. Das Gesamtergebnis lag am ... [mehr]

 

28.09.2021: Die Vertreter der Volksinitiative „Volksinitiative zur Abschaffung der Erschließungsbeiträge für ,Sandpisten‘“ haben fristgemäß die Durchführung eines Volksbegehrens verlangt. Die ... [mehr]

 

27.09.2021: An der Sitzung konnten Herr Mücke (Bürgermeister) und Herr Sonntag (Geschäftsbereichsleiter Bau und öffentliche Ordnung) nicht teilnehmen, sie wurden durch Herrn Reech (Kämmerer) ... [mehr]

 

26.09.2021: In sechs Wahllokalen und vier Briefwahllokalen haben Wahlhelferinnen und Wahlhelfer am Tag der Bundestagswahl am 26.09.2021 die Wahl in Schulzendorf sicher gestellt. Bei einer Wahlbeteiligung von ... [mehr]

 

26.09.2021: Information zur Mittagessenbestellung in der Ferienzeit   Sehr geehrte Eltern/Personensorgeberechtigte, seit dem 01.08.2021 erfolgt die Versorgung mit Mittagessen in der Schule durch das ... [mehr]

 

16.09.2021: Information zur Laubabholung 2021   Die Gemeindevertretung Schulzendorf hat in ihrer Sitzung am 10.02.2021 den Beschluss gefasst, für die Anlieger ab 2021 eine kostenlose Laubbeseitigung zu ... [mehr]

 

16.09.2021: Die Bombe in Rahnsdorf wurde entschärft, der Flugbetrieb am BER erfolgt weiter über die Nordbahn. [mehr]

 

16.09.2021: In Rahnsdorf wurde bei Bauarbeiten eine 100 Kilo Fliegerbombe gefunden, deshalb muss der Flugbetrieb für die Zeit der Entschärfung auf die Südbahn verlegt werden. So kann gewährleistet werden, ... [mehr]

 

15.09.2021: Am 29.09.2021 sind die Geschäftsbereiche 5 (Bau und Öffentliche Ordnung), 4 (Soziales, Bildung, Kultur) und 1 (Bürgermeister/Sekretariat) weder telefonisch noch per E-Mail erreichbar. Wie sonst ... [mehr]

 

15.09.2021: Beeinträchtigt Ultrafeinstaub unsere Gesundheit? Untersuchung von Grundschulkindern – Bald auch in Schulzendorf! (Miriam Wiese-Posselt, Institut für Hygiene und Umweltmedizin, Charité – ... [mehr]

 

14.09.2021: Hiermit wird öffentlich bekannt gegeben, dass am Samstag, dem 25.09.2021 von 21.00 Uhr bis 21.10 Uhr ein Feuerwerk der Kategorie F2 gemäß § 24 Abs. 1 der 1. Verordnung zum Sprengstoffgesetz in ... [mehr]

 

10.09.2021: Die Bundestagswahl 2021 findet unter dem Einfluss der noch immer existenten Pandemie statt.  Die Wählerinnen und Wähler müssen sich auf veränderte Bedingungen einstellen, denn die besondere Lage ... [mehr]

 

07.09.2021: Die gemeinsame Sitzung der Regionalausschüsse fand in Wildau statt und wurde als Hybridsitzung durchgeführt. Einige Ausschussmitglieder nahmen per Video teil. Zum Beginn der Sitzung hat Herr ... [mehr]

 

07.09.2021: Die Sitzung der Gemeindevertretung am 01.09.2021 musste unterbrochen werden, da sie länger als bis 22 Uhr dauerte. Die Sitzung wurde am 06.09.2021 fortgesetzt. Zunächst wurde der ... [mehr]

 

Projekt: Kostenfreie Lastenräder

06.09.2021: Zeuthen Open Streets (www.zeuthen-os.de) und der Jugenclub Zeuthen (www.zeuthen.de) engagieren sich für das erste freie Lastenrad im ZEWS Gebiet.   Was genau ist ein freies ... [mehr]

 

06.09.2021: Am gestrigen Sonntag sind erneut vier Mitarbeiter aus den Gemeinden des Landkreises Dahme-Spreewald in Richtung Rheinbach aufgebrochen, um den gemeinsamen Hilfeeinsatz in der von der Flut stark ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.