Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Allgemeine Informationen

10.05.2022

Pressemitteilung

Nr. 04/2022 – 09. Mai 2022 des Jobcenters Dahme-Spreewald

 

Reibungsloser Wechsel aus der Ukraine geflüchteter Menschen in das SGB II

 

Voraussichtlich ab 01.06.2022 werden aus der Ukraine geflüchtete Menschen, die im Landkreis Dahme-Spreewald Zuflucht gefunden haben, Grundsicherungsleistungen nach dem SGB II vom hiesigen Jobcenter erhalten können.

 

Voraussetzung ist, dass sie einen Aufenthaltstitel zum vorübergehenden Schutz beantragt haben, im Ausländerzentralregister erfasst wurden und die sonstigen Voraussetzungen für Grundsicherungsleistungen nach dem SGB II erfüllen. Keine Leistungen nach dem SGB II erhalten insbesondere Minderjährige, die das 15. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und ohne Eltern eingereist sind sowie Personen, die 67 Jahre und älter sind. Diese Personen müssen sich an das Sozialamt des Landkreises wenden.

 

Damit der Übergang von den Asylbewerberleistungen zum Jobcenter für die Betroffenen möglichst reibungslos erfolgt, richtet das Jobcenter Dahme-Spreewald für aus der Ukraine geflüchtete Menschen einen zusätzlichen Sprechtag für die Ausgabe der erforderlichen Antragsunterlagen am 18.05.2022 in der Zeit von 9:00 bis 13:00 Uhr in der Geschäftsstelle Max-Werner-Straße 5, 15711 Königs Wusterhausen ein. Für die Antragsausgabe muss ein Ausweisdokument mit Lichtbild vorgelegt werden.

 

Natürlich besteht darüber hinaus auch die Möglichkeit, Antragsunterlagen über das Online Angebot des Jobcenters unter www.jobcenter-digital.de sowie www.jc-lds.de herunterzuladen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt stehen die Angebote jedoch nicht auf Ukrainisch zur Verfügung.

 

 

Очікується, що з 1 червня 2022 року люди, які втекли з України та знайшли притулок в районі Даме-Шпревальд, зможуть отримувати базові пільги з безпеки відповідно до SGB II у місцевому Jobcenter.

 

Обов’язковою умовою є те, що вони подали заявку на отримання дозволу на проживання для тимчасового захисту, були внесені до центрального реєстру іноземців та відповідали іншим вимогам щодо базових пільг щодо безпеки згідно з SGB II. Зокрема, не отримують жодних пільг згідно з SGB II, неповнолітні, які ще не досягли 15-річного віку і які в’їхали в країну без батьків, а також особи віком від 67 років. Ці люди мають звернутися до районної служби соціальної допомоги.

 

Для того, щоб перехід від пільг для шукачів притулку до центру зайнятості пройшов якомога плавніше для тих, хто постраждав, Jobcenter Dahme-Spreewald організовує додатковий день консультації для людей, які втекли з України, для оформлення необхідних документів 18 травня 2022 року з 9:00 до 13:00 в офісі за адресою Max-Werner-Straße 5, 15711 Königs Wusterhausen. Для оформлення заяви необхідно пред’явити документ, що посвідчує особу з фотографією.

 

Звичайно, є також можливість завантажити форми заяв з онлайн-сервісу Jobcenter на www.jobcenter-digital.de та www.jc-lds.de. Проте наразі пропозиції українською мовою недоступні.

 

 


Büro der Geschäftsführung

 

 

 

 

26.04.2022

 

Der Landkreis hat diese Pressemitteilung zum Thema "Flucht aus der Ukraine: Ankommen im Landkreis" herausgegeben.

 

 

25.04.2022

 

Die Technische Hochschule informiert über folgende Angebote:

 

  1. Leseecke in der Bibliothek der TH Wildau: https://www.th-wildau.de/hochschule/aktuelles/solidaritywithukraine/ (siehe auch Anhang)
  2. Kostenloses Studienangebot: „Wildau Welcome IT-School“, Beginn: 09. Mai 2022, Link: https://www.th-wildau.de/hochschule/aktuelles/solidaritywithukraine/wildau-welcome-it-school/
  3. Am 21.05. findet der Hochschulinformationstag statt. Dort werden Beratungen zu Studienmöglichkeiten und Campusführungen auch auf Ukrainisch angeboten, generelle Information: https://www.th-wildau.de/studieren-weiterbilden/neuigkeiten-und-veranstaltungen/hochschulinformationstag/

 

Flyer: Leseecke 4 Sprachen

 

06.04.2022

 

 

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz hat die Informationen "Hinweise UKR in privater Unterkunft" und "Erstaufnahmeuntersuchungen Geflüchtete UKR" veröffentlicht.

 

 

30.03.2022

 

Der MBJS-Internetauftritt bietet ein fremdsprachiges Angebot. Die ukrainischsprachigen Seiten von Ukraine Aktuell sind nunmehr online: Новини з України

Sie sind von vielen Seiten aus erreichbar (verlinkt). Alle Informationen auf den Unterseiten sind auch in Russisch und Englisch bereitgestellt (als pdf).

Der Link lautet:Ukraine Aktuell

 

 

 

28.03.2022

 

Untersuchungen ukrainischer Kinder vor dem Schulbesuch

 

Für alle Kinder,

  • die in die erste Jahrgangsstufe sowie
  • deren erstmaliger Schulbesuch in einer anderen als der ersten Jahrgangsstufe erfolgen soll und die noch keine Schule in öffentlicher oder freier Trägerschaft in Deutschland besucht haben,

muss demzufolge zusätzlich zur medizinischen Erstuntersuchung die reguläre schulärztliche Untersuchung durch die regionalen Gesundheitsämter durchgeführt werden. Aufgrund der Dringlichkeit der Beschulung sowie der hohen Arbeitsverdichtung der Gesundheitsämter, die für die Durchführung der Untersuchung Verantwortung tragen, kann die schulärztliche Untersuchung in Abweichung von den Vorgaben des Brandenburgischen Schulgesetzes zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

Da diese Kinder und Jugendlichen schulpflichtig sind, besteht neben der Pflicht zum Schulbesuch auch ein Anspruch auf Schulbesuch, der mit dem Anspruch auf schulische Fürsorge einhergeht. Hierzu gehört auch der Nachweis eines Masernimpfschutzes.

 

Geflüchtete Kinder und Jugendliche, die privat bei Bekannten/Freunden/Familienangehörigen untergebracht sind, und damit weder über die Erstaufnahmeeinrichtung noch über eine Gemeinschaftsunterkunft medizinisch erst untersucht werden, sind durch die Schulleiterinnen und Schulleiter dringend aufzufordern, die kurzfristig geschaffene Möglichkeit der medizinischen Erstuntersuchung in den Krankenhäusern oder bei niedergelassenen Ärzten zu nutzen, bevor sie abschließend in die Schule aufgenommen werden.

Die schulärztliche Untersuchung ist wie oben dargestellt, zeitlich angemessen nach einer vorläufigen Aufnahme in die Schule nachzuholen.

 

Die medizinische Erstuntersuchung kann in einem Krankenhaus (Liste) oder bei niedergelassenen Ärzten durchgeführt werden. Die niedergelassenen Ärzte sollten informiert sein, welche Inhalte die medizinische Erstuntersuchung haben muss.

 

 

18.03.2022

 

LIebe Kolleg/-innen, liebe Studierende,

ich freue mich, Ihnen ein Angebot für ukrainische Kinder von Frau Eugeniia Rykova weiterleiten zu dürfen.
Frau Rykova bietet kostenfrei einen digitalen Kunstkurs via Zoom für ukrainische Kinder an. Hier sind die Daten dazu:

a) Kurszeit Donnerstags, 18.00 Uhr
b) Kursdauer: 60 Minuten
c) Zielgruppe: ukrainische Kinder, idealerweise im Alter von 6-9 Jahren (Ältere sind auch willkommen)
d) Kurssprache: Russisch
e) Material: Farben, Pinsel, dickes Papaier
f) Anmeldung: Bitte durch die folgende Website: https.//www.connect-junost.eu/

Rückfragen können Sie auch telefonisch an Frau Rykova stellen, Telefonnummer: +4915906306787

Frau Rykova verkauft zudem eigene Bilder oder nimmt Auftragswünsche entgegen. Das Geld wird als Spende für Kunstmaterialien für Kinder aus der Ukraine eingesetzt.

Bitte leiten Sie dieses Angebot gerne weiter!

Besonderen Dank auch an Frau Iryna Sommer, die so freundlch war, diese Mail ins Ukrainische zu übersetzen (siehe unten).

Mit vielem Dank,
Karin Schmidt


Шановні колеги, дорогі студенти!

Я рада, що можу надіслати Вам пропозицію для українських дітей від пані Євгенії Рукової.

Пані Рукова запропонувала курс мистецтва (цифровий) через Zoom для українських дітей. Ось дані про нього:

а) Розклад занять: четвер, 18:00 година
б) Тривалість курсу: 60 хв
в) Цільова група: українські діти, в ідеалі віком 6-9 років (запрошуються також старші)
г) Мова курсу: російська
д) Матеріали: фарби, пензлі, щільний папір
f) Реєстрація: будь ласка, через наступний веб-сайт: https.//www.connect-junost.eu/

З будь-якими питаннями Ви також можете зв’язатися з пані Руковою за телефоном: +4915906306787

Також пані Рукова продає власні картини або приймає замовлення. Кошти будуть використані як пожертва на художні матеріали для дітей з України.

Будь ласка, передайте цю пропозицію іншим!

З великою вдячністю,
Карен Шмідт


n Schmidt

 

 

18.03.2022

 

Checkliste

 

.">
Der Landkreis Dahme-Spreewald hat eine Checkliste für die Beantragung von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG) für ukrainische Flüchtlinge nebst Anlagen veröffentlicht. Menschen aus der Ukraine können nach der Erfassung bei der Ausländerbehörde (§ 24 Aufenthaltsgesetz) Leistungen für den Unterhalt beantragen.
 

 

 

18.03.2022

 

Eröffnung eines Girokontos

 

Die Finanzgruppe Ostdeutscher Sparkassenverband hat einen Informationsflyer über die Eröffnung eines Girokontos in ukrainischer Sprache veröffentlicht. Den Flyer finden Sie hier.

Und noch eine Version auf Russisch.

 

17.03.2022

 

Ukrainehilfe in Schulzendorf

 

In der Gemeinde Schulzendorf sind inzwischen Menschen aus der Ukraine angekommen und wurden von Schulzendorfer Familien aufgenommen. Die Hilfsbereitschaft der Schulzendorferinnen und Schulzendorfer ist überwältigend. Die Gemeindeverwaltung möchte die Initiativen unterstützen und Helfer und Ukrainer im Ort vernetzen. Die Kontaktaufnahme mit der Verwaltung geht über .

Wer Hilfsangebote (Unterkünfte oder personelle Unterstützung) anmelden möchte, möge dies über die genannte E-Mailadresse tun.

Auf dieser Internetseite werden auch Aufrufe für Sachspenden veröffentlicht, wenn Transporte in Richtung Polen oder Ukraine geplant sind. Es werden aber nur genau definierte Sachspenden zu den angegeben Zeiten angenommen.

 

Über die genannte E-Mailadresse können sich auch gerne Ukrainische Menschen melden, die Kontakt zu anderen Ukrainern in Schulzendorf aufnehmen wollen. Diese Meldungen sollten in Deutsch oder Englisch erfolgen. Die Gemeindeverwaltung versucht dann Treffen zu organisieren.

 

Im Anhang finden sich weitere Informationen: