Schulzendorf Broschüre

Sachsen vernetzt
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kümmern im Verbund

Grünauer Str. 49
15732 Eichwalde

Vorschaubild Kümmern im Verbund

Über uns

„Kümmern im Verbund“ ist ein interkommunales Projekt der Gemeinden Eichwalde, Schulzendorf, Zeuthen und Schönefeld, das im Rahmen des Programmes „Pakt für Pflege“ des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz finanziell unterstützt wird. Aktuell sind vier Pflegekoordinator*innen in den Gemeinden unterwegs, um  Senior*innen, aber auch pflegende Angehörige und Bezugspersonen in allen Fragen rund um das Thema häusliche Betreuung und Pflege zu unterstützen. Sie machen Hausbesuche, bieten Sprechstunden an und helfen bei der Bewältigung der vielfältig anfallenden Aufgaben und Fragen.

Unter anderem bieten sie Beratung und Unterstützung bei:

  • Pflegeleistungen

  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

  • Hilfsmittelbeschaffung

  • Schwerbehinderung

  • alternative Wohnformen

  • alltagsunterstützende Angebote

  • Ausfüllen von Formularen

  • Kontaktaufnahme mit Dienstleistern

  • Förderung von nachbarschaftlichem Engagement

 

 

 

Offene Sprechstunde

Im Rahmen des Projektes „Kümmern im Verbund“ findet die offene Sprechstunde

jeden Dienstag von 10:00-12:00 Uhr im Rathaus Schulzendorf statt.


Veranstaltungen

25.03.​2024

15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kümmern im Verbund - Orchester und Theater

Eine besondere Einladung an alle Seniorinnen und Senioren der Gemeinden Eichwalde, Schulzendorf, ... [mehr]